Ein Weihnachtsbaum für den Landrat

THW und Feuerwehr gemeinsam in Aktion

Eine inzwischen langjährige Tradition in der blau/roten Zusammenarbeit ist die alljährliche Aufstellung des Weihnachtsbaumes am Landratsamt in Marburg.

Nachdem ein entsprechender Baum in den umliegenden Wäldern im Vorfeld ausgesucht worden war, machte sich ein gemischter Trupp aus Helfern des THW Marburg und der Freiwilligen Feuerwehr Marburg auf den Weg in den Wald, um den Baum zu fällen. Danach wurde der Baum verladen und mittels Kran am Landratsamt wieder aufgestellt. Am darauf folgenden Tag wurde der Baum mit LED-Lichterketten geschmückt und sorgt so für weihnachtliche Stimmung am Sitz der Kreisverwaltung.

Darüber hinaus unterstreicht die gemeinsame Aktion die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt- und Kreisverwaltung, sowie Feuerwehr und THW.

 

 


  a20121129_001.jpg a20121129_002.jpg a20121129_003.jpg a20121129_004.jpg a20121129_005.jpg a20121129_006.jpg a20121129_007.jpg a20121129_008.jpg a20121129_009.jpg a20121129_010.jpg a20121129_011.jpg a20121129_012.jpg a20121129_013.jpg a20121129_014.jpg a20121129_015.jpg

Aktuell auf THW.de :

  • Rund 50 THW-Helferinnen und -Helfer aus Baden-Württemberg trainierten vergangenes Wochenende in Eberbach am Neckar einen Auslandseinsatz in „Ewwerbeach“ – mit allen Facetten einer realistischen Ausgangslage.

Mitmachen: