Unterstützung beim Marburger Nachtmarathon

THW Helfer sorgen für Licht und Verpflegung

Marburger THW Helfer beim Marburger Nachtmarathon 

In diesem Jahr waren über 1800 Läufer am Start, soviel wie noch nie. Natürlich unterstützte auch in diesem Jahr das THW Marburg den Marburger Nachtmarathon.

Die Helfer des THW Marburg unterhielten an der Strecke, wie in den Jahren zuvor, eine Verpflegungsstation an der die Läufer mit Getränken, Obst und Energieriegeln versorgt wurden.

Neben weiteren kleinen Logistikunterstützungen kümmerten sich die THW-Helfer auch um zwei leicht verletzte Läufer.

Aktuell auf THW.de :

  • Rund 50 THW-Helferinnen und -Helfer aus Baden-Württemberg trainierten vergangenes Wochenende in Eberbach am Neckar einen Auslandseinsatz in „Ewwerbeach“ – mit allen Facetten einer realistischen Ausgangslage.

Mitmachen: