Stromausfall im Flüchtlingscamp Marburg

Nächtlicher Einsatz in Erstaufnahme-Einrichtung

Wegen eines technischen Defekts war in einem Teil des Flüchtlingscamps in Marburg der Strom ausgefallen. In einem Großzelt, in dem hauptsächlich Jugendliche und Kinder untergebracht waren, war nicht nur die Beleuchtung, sondern durch den Stromausfall auch die Heizung ohne Funktion.

Die Einsatzkräfte des THW Marburg wurden zur schnellen Schadensbehebung angefordert. Da eine Ursache im Dunkeln auf die Schnelle nicht gefunden werden konnte, wurde die Verkabelung leicht geändert und ein zusätzlicher Stromverteiler installiert. So konnte das betroffene Zelt zumindest notdürftig weiter betrieben werden.