Nächtliche Suche in Stadtallendorf

Vermisster Mann ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Dienstagabend wurden die Rettungshundestaffeln des THW Marburg und des DRK Marburg alarmiert, um nach einem vermissten Mann in Stadtalldorf zu suchen.

Zusätzlich wurde die Feuerwehr Stadtallendorf in die Suche eingebunden, die zu Fuß, mit Fahrzeugen und drei Wärmebildkameras die Suche unterstützten. Kräfte der Polizei hatten den ganzen Tag über schon erfolglos nach der Person gesucht. Ebenfalls beteiligt waren zwei Mantrailer-Rettungshundeteams der Rettungshundestaffel Lahn Dill e.V. Nachdem der Mann bis spät in die Nacht nicht gefunden werden konnte, wurde die Suche abgebrochen.