Kommandowagen (KdoW)



Der Kommandowagen (KdoW) dient als Transportfahrzeug für den Ortsbeauftragten, im Einsatz zur Beförderung des Führungspersonals, gegebenenfalls zusätzlicher Einsatzmannschaft, zum Transport der persönlichen Ausstattung und der Fachdienstausstattung des OV-Stabes. Zusätzlich dient er als geländegängiges Erkundungs- und Lotsenfahrzeug.


Fakten Kommandowagen (KdoW)

Typ: Personenkraftwagen, geländegängig, 1t Nutzlast, 1+4 Sitzplätze


Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1. Führungsfahrzeug

- Führungsfahrzeug des Ortsbeauftragten und des OV Stabes

- Vorausfahrzeug zur Herstellung einer vorläufigen Führungsfähigkeit

- Arbeitsraum für eine THW-FüSt ohne Stab

- Erkundungs- und Lotsenfahrzeug


2. Transportfahrzeug

- Personaltransport (1 + 4) für den OV-Stab

- Versorgungs- und Verbindungsfahrzeug


3. Zugfahrzeug

- für Anhänger

 


Jeep_001.JPG Jeep_002.JPG Jeep_003.JPG Jeep_004.JPG

Fahrzeug Details:


 Hersteller:

Hyundai


Typ:

Terracan


Baujahr:

2009


Besatzung:

1+4


Funkrufname:

Heros MR 11