Mannschaftstransportwagen Ortung
(MTW Ortung)


Er kann seine Verwandtschaft mit dem MTW des Zugtrupps nicht verleugnen. Ebenso wie im Zugtrupp dient dieser MTW dem Transport von Helferinnen und Helfern. Zusätzlich dient dieses Fahrzeug allerdings auch dem Transport von Rettungshunden. Hierfür verfügt er zusätzlich über die Möglichkeit bei Bedarf entsprechende Hundetransportboxen eingebaut zu bekommen. Zusätzlich steht außerdem ein Transportanhänger für die Rettungshunde zur Verfügung. Im Heck des MTW Ortung wird ständig Ausrüstung für die erste Sicherung und Erkundung einer Einsatzstelle und den Einsatz der vierbeinigen Helfer transportiert. Daneben ist noch Platz für weiteres Kleingut, das bei Bedarf an die Einsatzstelle transportiert werden muss.

Einmal an der Einsatzstelle angekommen, kann sich auch dieses Fahrzeug schnell verwandeln. Mit wenigen Handgriffen hat man einen Tisch, Landkarten, eine Computerausstattung mit Farbdrucker, Tafeln, Papier und Stifte bereit. Mit Magnettafeln wird dann aus diesem Fahrzeug eine Zentrale, die den Einsatz der Fachgruppe Ortung und der Rettungshunde koordiniert und über Funk mit allen Beteiligten kommuniziert. Wenn die Bevölkerung informiert werden muss, hilft der integrierte Lautsprecher.

In der Ausstattung des Fahrzeuges befinden sich neben Beleuchtungsgeräten (Scheinwerfer und Taschenlampen) ein tragbarer Stromerzeuger, Erste-Hilfe-Ausstattungen für Mensch und Hund, leichtes Aufbruchwerkzeug, Verkehrssicherungsgerät, ein Laptop mit Farbdrucker, digitales Kartenmaterial sowie eine erweiterte Funkausstattung.

 

Fakten Mannschaftstransportwagen Ortung (MTW Ortung)

Typ: LKW-Kombi, 1,1t Nutzlast, geschlossen, Hochdach, 1+7 Sitzplätze

Der Mannschaftstransportwagen dient zum Transport der Einsatzkräfte, Rettungshunde sowie der Fachgruppenausstattung.


Einzelne Verwendungsmöglichkeiten:

1. Transportfahrzeug:

- Transport von 1+7 Helfern der Fachgruppe (bei eingebauten Hundeboxen 1+4 Helfern) und deren persönlicher Ausstattung sowie der Geräte-, Werkzeug- sowie einsatzbedingter Sonderausstattung der FGr Ortung


2. Zugfahrzeug:

- für Anhänger bis 2 t zGG, insbesondere den Transportanhänger für die Rettungshunde

 

 


MTWO_001.JPG MTWO_002.JPG MTWO_003.JPG MTWO_004.JPG

Fahrzeug Details:


 Hersteller:

Mercedes Benz


Typ:

Sprinter 316cdi


Baujahr:

2001


Besatzung:

1+7


Funkrufname:

Heros MR 44/10